Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

FHöV Aktuell August 2015
Der Newsletter ist da!

Foto: FHöV NRW (Peter Lück)
Artikel teilen:

18. August 2015 FHöV-Aktuell | Newsletter


Liebe Leserin, lieber Leser,

in den vergangenen Wochen standen insbesondere die Studierenden unserer Fachhochschule im Fokus. Wie Sie bereits in der Juli-Ausgabe des Newsletters lesen konnten, haben die Studentinnen und Studenten der FHöV NRW auch in diesem Jahr durch zahlreiche interessante Projektarbeiten auf sich aufmerksam gemacht. Es ist schön zu sehen, wie engagiert unsere Studierenden sich in neue Themengebiete einarbeiten können und welchen Einsatz sie während ihres Studiums zeigen.

Besonders hervorheben möchte ich das Projekt „40 Jahre Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW - Anfänge, Entwicklungen und Perspektiven“, in dessen Rahmen die Geschichte der Hochschule genauer unter die Lupe genommen wurde. Es ist beeindruckend, wie viel Arbeit in solch einem Projekt steckt. Gleichzeitig war es äußerst interessant, einen kompakten Überblick über die Geschichte unserer Fachhochschule zu bekommen.

Nachdem unsere Studierenden im Juli noch durch ihre Projektarbeiten auf sich aufmerksam gemacht haben, stehen sie nun erneut im Mittelpunkt, denn Ende August finden traditionell die Graduierungsfeiern statt! Nach drei Jahren harter Arbeit können die Absolventinnen und Absolventen der FHöV NRW aus den Fachbereichen Allgemeine Verwaltung/Rentenversicherung und Polizei endlich gemeinsam ihre Bachelorabschlüsse feiern.

Es ist schön, dass derartige Großveranstaltungen möglich sind und die Studierenden die Gelegenheit bekommen, diesen besonderen Tag in solch einem feierlichen Rahmen zu zelebrieren.

Ich wünsche unseren Studierenden vorab auf diesem Wege alles Gute für ihre berufliche Zukunft und viel Erfolg für ihren weiteren Lebensweg!

Ihre

Iris Wiesner
Vizepräsidentin der FHöV NRW