Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Fortschrittskolleg Online-Partizipation
Workshop an der Abteilung Köln

Foto: https://pixabay.com/
Artikel teilen:

Von Prof. Dr. Harald Hofmann 18. September 2018 PolPaForschung und TransferVeranstaltungen


Aus Anlass der vom Wissenschaftsministerium angekündigten Weiterförderung des Kollegs Online-Partizipation hier folgender aktueller Hinweis:

Am Freitag, dem 12. Oktober, findet der nächste Workshop des Fortschrittskollegs statt - dieses Mal wieder an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, in der Abteilung Köln.

Wie immer sind dazu neben den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern alle Praxispartner herzlich eingeladen. Mit Ihnen gemeinsam wollen wir diskutieren, wie wir in der zweiten Phase des Kollegs zusammenarbeiten wollen, und wie die vorgesehenen inhaltlichen Schwerpunkte (Evaluation, Online-Argumentation, Quartiers-Bezug) bearbeitet werden könnten. Das bietet auch noch einmal Gelegenheit, auf die letzten 4 Jahre und die abgeschlossenen kooperativen Promotionen des Kollegs zurückzuschauen.

Der Zuwendungsbescheid für die zweite Phase des Fortschrittskollegs - und damit die verbindliche Entscheidung - ist vom Wissenschaftsministerium für Ende September/Anfang Oktober angekündigt.

Die Veranstaltung wird durchgeführt vom Fortschrittskolleg Online-Partizipation, in dem die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW zusammenarbeiten. Auf FHöV-Seite wird sie organisiert von der "  FHöV-Forschungsgruppe-Politische-Partizipation " (Prof.'in Dr. Katrin Möltgen-Sicking, Prof. Dr. Frank Bätge, Prof. Dr. Harald Hofmann) mit Unterstützung von Frau Blume (Zentrales Büro der Abteilung), weiteren Helfern der Abt. Köln und dem Veranstaltungsmanagement der FHöV-Zentrale.

  Prof. Dr. Harald Hofmann 

Termin

Workshop Fortschrittskolleg Online-Partizipation

  Wann | 12. Oktober 2018

 Ort | Studienort Köln