Dezentrale Organisation

Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung verfügt nicht über einen Campus.

Um den Studierenden das Studium – im Kontakt mit den Einstellungsbehörden im Lande – möglichst nah an ihrem Wohnort anbieten zu können, ist die FHöV NRW dezentral organisiert. Studienorte sind Bielefeld, Dortmund, Duisburg, Gelsenkirchen, Hagen, Köln, Mülheim und Münster.