Abteilung Köln

Abteilung Köln

2.073 Studierende in 72 Kursen erlernen in Köln ihr theoretisches Fundament für die berufliche Praxis.

63 hauptamtlich Lehrende unterrichten hier. Darüber hinaus bringen etwa 250 nebenamtlich Lehrende Ihre Erfahrung aus der behördlichen Praxis mit in die Lehre ein.

Betreut werden die Studierenden und Lehrenden von insgesamt 17 Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeitern.

Insgesamt findet die Lehre in 55 Kursräumen statt. Ausgestattet sind die Räume mit Beamern, Notebooks, Leinwänden, Tafeln, Overheadprojektoren und Whiteboards.   

Neben der Hauptstelle an der Erna-Scheffler-Straße betreibt die Abteilung Köln auch die Außenstelle Köln Innenstadt in der Christophstraße. Hier findet das Studium in 17 Kursräumen statt. Jeweils fünf Kursräume gibt es in der 2. und 3. Etage. Im vierten Obergeschoss sind zusätzlich sieben weitere Kursräume verortet. Eine Verwaltungsmitarbeiterin (Frau Steiger - Raum 305) steht mit Fachrat und -tat allen Beteiligten zur Seite.

Die Stadt Köln ist mit über 1 Million Einwohnern Nordrhein-Westfalens größte Stadt. Das Stadtgebiet erstreckt sich über 405,15 km² (linksrheinisch 230,25 km², rechtsrheinisch 174,87 km²). Köln liegt 50° 56′ 33″ nördlicher Breite und 6° 57′ 32″ östlicher Länge. Der höchste Punkt liegt 118,04 Meter (der Monte Troodelöh im Königsforst), der niedrigste 37,5 Meter (im Worringer Bruch) über dem Meeresspiegel.

Insgesamt gliedert sich die Stadt am Rhein in 86 Stadtteile, die zu neun Stadtbezirken zusammengefasst sind.

Geschichtlich nachgewiesen ist, dass der Name Köln, zur Römerzeit Colonia Claudia Ara Agrippinensium (CCAA), auf die römische Kaiserin Agrippina zurück geht. Die Gattin von Claudius war am Rhein geboren und ließ das Oppidum Ubiorum (Ubiersiedlung) im Jahre 50 n. Chr. zur Stadt erheben. In der Römerzeit war es Statthaltersitz der Provinz Germania inferior.

Die Karnevalshochburg ist neben Berlin und München eine der drei größten Hochschulstädte Deutschlands. Es gibt insgesamt elf staatliche und private Hochschulen in Köln. Die Stadt Köln ist damit die größte Einstellungsbehörde der Abteilung Köln. Jährlich nehmen ca. 30 Beamtinnen und Beamte des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes der Stadt Köln an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Abteilung Köln ihr Studium auf.

Studierendenberatung

Jeder Mensch kann in schwierige Situationen kommen, aus denen er alleine keinen Ausweg findet. Auch Studierende sehen sich bisweilen mit Situationen und Problemen konfrontiert, die eine starke Belastung darstellen und Unterstützung erforderlich machen. Zögern Sie nicht, sich Hilfe zu holen und wenden Sie sich an die Studierendenberatungsstelle.

Die Beratung ist ressourcen- und lösungsorientiert, d.h. sie hilft, die eigenen Möglichkeiten wahrzunehmen und zu erweitern sowie passende Lösungen und konkrete Handlungsschritte für sich zu entwickeln. Sie dient zur Krisenintervention bei aktuellen Belastungs- und Stresssituationen, als Unterstützung bei Fragen der Beziehungsgestaltung und der eigenen persönlichen Entwicklung sowie bei der Bewältigung studienbedingter und persönlicher Herausforderungen.

Die Beratung kann per Mail, Telefon oder im persönlichen Gespräch (Terminvereinbarung) erfolgen.
Bei therapeutischem Beratungsbedarf sind wir gerne bei der Vermittlung an entsprechende Stellen behilflich.
Das Beratungsangebot ist kostenfrei und erfolgt auf freiwilliger Basis. Für die Beratung gilt die Einhaltung der Vertraulichkeit und Diskretion.
Die Studierendenberatung richtet sich in erster Linie an die Studierenden der entsprechenden Studienorte, kann aber auch übergreifend in Anspruch genommen werden.

Für die Abteilung Köln ist Katja-Susanna Gerngreif-Bast die entsprechende Ansprechpartnerin.

Aktuelles

  • Hochschulsport

    Angebote für Angehörige der Abteilung Kölnmehr

    Stand: 06.06.2017 Köln Daniel Belavić

  • Gute Bildung hat eine neue Adresse

    Campus Deutz der FHöV NRW feierlich eröffnetmehr

    Stand: 20.02.2017 Aktuelles, Veranstaltungen, Köln Sandra Warnecke

  • Die NSU-Mordserie.

    Arbeit und Erkenntnisse des NRW-Untersuchungsausschussesmehr

    Stand: 05.02.2016 Köln, Aktuelles

  • Grundsteinlegung für neuen Studienort

    Neuer Studienort der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (FHöV) in Kölnmehr

    Stand: 22.06.2015 Köln, Aktuelles

  • Rückblenden – Erinnerungen an den 9. Mai 1975

    Lesung am 20. Mai 2015 in Köln mehr

    Stand: 29.04.2015 Aktuelles, Veranstaltungen, Köln FG BiBeLL

Termine

18. August - 31. Dezember 2017

Keine Termine gefunden