Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Köln
Abteilung Köln

Studienort Köln

Der Studienort Köln gehört zur Abteilung Köln

2.700 Studierende in 91 Kursen erlernen in Köln ihr theoretisches Fundament für die berufliche Praxis. 69 hauptamtlich Lehrende unterrichten hier. Darüber hinaus bringen etwa 320 nebenamtlich Lehrende ihre Erfahrung aus der behördlichen Praxis mit in die Lehre ein. Betreut werden die Studierenden und Lehrenden von 26 Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeitern. Insgesamt findet die Lehre in 54 Kursräumen statt. Ausgestattet sind die Räume mit Smarttechnologie, Beamern, Notebooks und Pylonen-Tafeln.

Neben der Hauptstelle an der Erna-Scheffler-Straße betreibt die Abteilung Köln auch die Außenstelle Köln Innenstadt in der Christophstraße. Hier findet das Studium in 14 Kursräumen statt. Jeweils vier Kursräume gibt es in der zweiten und dritten Etage. Im vierten Obergeschoss sind zusätzlich sechs weitere Kursräume verortet. Eine Verwaltungsmitarbeiterin (Frau Steiger - Raum 305) steht allen Beteiligten mit Fachrat und -tat zur Seite.

Die Stadt Köln ist mit über 1 Million Einwohnern Nordrhein-Westfalens größte Stadt. Das Stadtgebiet erstreckt sich über 405,15 km² (linksrheinisch 230,25 km², rechtsrheinisch 174,87 km²).
Insgesamt gliedert sich die Stadt am Rhein in 86 Stadtteile, die zu neun Stadtbezirken zusammengefasst sind.

Geschichtlich nachgewiesen ist, dass der Name Köln, zur Römerzeit Colonia Claudia Ara Agrippinensium (CCAA), auf die römische Kaiserin Agrippina zurückgeht. Die Gattin von Claudius war am Rhein geboren und ließ das Oppidum Ubiorum (Ubiersiedlung) im Jahre 50 n. Chr. zur Stadt erheben. In der Römerzeit war es Statthaltersitz der Provinz Germania inferior.

Die Karnevalshochburg ist neben Berlin und München eine der drei größten Hochschulstädte Deutschlands. Es gibt insgesamt elf staatliche und private Hochschulen in Köln.
Die Stadt Köln ist die größte Einstellungsbehörde der Abteilung Köln. Jährlich nehmen etwa 30 Beamtinnen und Beamte des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes der Stadt Köln an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Abteilung Köln, ihr Studium auf.

Kontakt

Leitung

Masterstudiengänge

Fachbereich Allgemeine Verwaltung/Rentenversicherung

Termine

Fr 06. Dez - 03. Jan 2020

Keine Ereignisse gefunden.

Anfahrt

Studienort Köln

  • Abteilung Köln FHöV NRW
  • Erna-Scheffler-Straße 4
    51103 Köln
Anfahrt mit dem ÖPNV (Erna-Scheffler-Straße)

Erreichbar mit allen Bussen / Bahnen, von der Haltestelle Köln Hauptbahnhof oder Köln Bahnhof Messe / Deutz, welche die Haltestellen Trimbornstraße (Fußweg 10 Minuten) oder Gummersbacher Straße (Fußweg 2 Minuten) anfahren. Fußweg vom Bahnhof Köln Messe/Deutz ca. 15 Minuten.

 Anfahrt mit dem PKW (Erna-Scheffler-Straße)

Außenstelle Köln Innenstadt

  • Abteilung Köln FHöV NRW
  • Christophstraße 2-12
    50670 Köln

Anfahrt mit dem ÖPNV (Christophstraße)

Erreichbar mit allen Bussen und Bahnen, die den Ebertplatz oder den Hauptbahnhof Köln anfahren. Stadtpläne hängen an allen Stationen aus. Der Fußweg vom Hauptbahnhof beträgt ca. 10 Minuten. Fußweg vom Bahnhof Köln Messe/Deutz ca. 15 Minuten.

Anfahrt mit dem PKW (Christophstraße)

 

Parkplätze

Für alle Lehrenden, die an der Außenstelle Köln Innenstadt unterrichten, wurden Parkmöglichkeiten reserviert. Den Lehrenden stehen (nach Ausgabe einer Parkkarte durch Frau Steiger) 15 Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Zusätzlich gibt es für schwerbehinderte Lehrende oder Studierende ebenfalls Parkmöglichkeiten.