Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Bibliothek
Bibliothek des Studienorts Bielefeld

Kontakt und Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
07.30 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag:

07.30 - 15.45 Uhr

Hinweise zur Bibliotheksnutzung

Medien

  • Aktuelle Fachzeitschriften Allgemeine Verwaltung und Polizei
  • Gebundene Jg. Fachzeitschriften Allgemeine Verwaltung und Polizei
  • Loseblattsammlungen
  • Entscheidungssammlung (BGH, BVerfG u.a.)
  • Digitale Medien (CD, DVD)
  • Datenbanken (Beck-Online, DBIS, Juris, Jurion, KGst u.a.)
  • E-Books der Verlage Springer und deGruyter
  • Katalog-/Internetrecherche-PC

Weitere Datenbanken (zum Beispiel Citavi oder Statista) finden Sie  hier.

Ferner können die Bibliotheken der Universität Bielefeld und der Fachhochschule Bielefeld mitbenutzt werden. Hierfür ist der Personalausweis erforderlich.
Die Bibliothek der Universität Bielefeld erhebt für die Ausstellung eines Nutzerausweises für externe Nutzer (wozu die Studierenden der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW zählen) einmalig eine Gebühr von 10,00 €, die in bar zu entrichten ist.

Medienausleihe

  • Die Ausleihe erfolgt elektronisch, gegen Vorlage des Studienausweises
  • Zwei Wochen mit Leihfristverlängerungsmöglichkeiten
  • Auch studienortsübergreifende Ausleihmöglichkeit (interne Fernleihe)
  • Keine Ausleihe von Präsenzexemplaren (zu erkennen am zusätzlichen "P" zur Signatur) sowie von einzelnen Zeitschriften, gebundenen Jahrgängen der Zeitschriften und Loseblattwerken
  • Bei Abwesenheit der Mitarbeiterinnen: Hinweis Eingangstür oder Tresen beachten

Medienrückgabe

  • Einfache Ablage der entliehenen Medien in die Buchrückgabefächer in der Vorderfront unserer Arbeitsplätze (Studienausweis nicht erforderlich)
  • Mahnung bei versäumter Rückgabe (erfolgt elektronisch per Mail an Ihre FHöV-Adresse), siehe hierzu auch § 14 Abs. 5 der Benutzungsordnung für die Hochschulbibliothek der FHöV NRW