Master of Public Management (MPM)

Flyer (MPM)
Flyer (MPM)

Der Masterstudiengang "Master of Public Management (MPM)" der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW ist ein weiterbildender Studiengang, der neben einer beruflichen Tätigkeit absolviert werden kann.

Er richtet sich vornehmlich an Beschäftigte in öffentlichen Verwaltungen sowie in verwaltungsnahen Institutionen, die eine höhere Führungsposition anstreben und ausbauen wollen und vermittelt den Studierenden die dafür erforderlichen Kompetenzen. Vermittelt werden Problemlösungs- und Handlungskompetenzen, Fähigkeiten zum selbstständigen Arbeiten und Lernen, zur Teamarbeit und zum fachübergreifenden Denken sowie Ausdrucksfähigkeit und praktische Anwendung theoretischen Wissens. Zukünftige Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs "Master of Public Management" werden als Fachleute in Reformprozessen in der Lage sein, diese aktiv zu gestalten.

Der Studiengang mit seiner praxisorientierten Ausrichtung soll die bisher erworbenen Kenntnisse durch einschlägige berufliche Tätigkeit insbesondere in der öffentlichen Verwaltung durch wissenschaftliche Reflexionsfähigkeit, wissenschaftlich-methodisches Arbeiten und theoretisch fundierte Diskursfähigkeit vertiefen. Er zielt darauf ab, professionelles Führungshandeln und Wahrnehmung von inhaltlicher und persönlicher Führungskompetenz und einer ethisch orientierten Personalführung zu gewährleisten. Im Studiengang erwerben die Studierenden die Befähigung zur Wahrnehmung verantwortlicher Aufgaben in leitenden Funktionen. Sie sind nach Abschluss des Studiums in der Lage, Entscheidungen auf der Basis von erworbenem und ständig aktualisiertem Wissen aus rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Bereichen zu treffen, Verantwortung bei der Führung von qualifizierten Mitarbeitern zu übernehmen, mit fachfremden Partnern zusammenzuarbeiten und sich auch mit wissenschaftsferneren Problemen auseinanderzusetzen.

Der Studiengang "Master of Public Management (MPM)" der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW ist ein berufsbegleitender, weiterbildender Master und inhaltlich entsprechend den Vorgaben des § 9 der QualiVO - hD konzipiert.