Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Herne
Abteilung Gelsenkirchen

Außenstelle Herne

Die Außenstelle Herne gehört zur Abteilung Gelsenkirchen

Die neue Außenstelle Herne wurde im September 2018 eröffnet. Dort studieren aktuell ausschließlich Studierende des Einstellungsjahrgangs 2018 der Studiengänge Kommunaler Verwaltungsdienst und Polizeivollzugsdienst.

Die Außenstelle Herne befindet sich im Herner Stadtbezirk Eickel, Ortsteil Röhlinghausen, ca. 2 km vom Studienort Gelsenkirchen entfernt. Die Räumlichkeiten dieser Liegenschaft wurden für den neuen Verwendungszweck kernsaniert, wober der Flair der ehemaligen Grundschule "Görreschule" jedoch fast vollständig erhalten blieb.

Die zu nutzenden Räume erstrecken sich über zwei Gebäudetrakte. Im Hauptgebäude befinden sich insgesamt elf Kursräume nebst Räumlichkeiten für die Dozenten. Im Nebengebäude finden sich neben den Verwaltungsbüros noch die Bibliothek sowie fünf Seminarräume, in denen insbesondere das sog. "Training der Sozialen Kompetenzen" stattfinden wird.

Herne ist eine Großstadt im Herzen des nordrhein-westfälischen Ruhrgebietes. Mit über 150.000 Einwohnern zählt Herne zu den kleineren Großstädten. Die Bundesautobahnen 42 (Kamp-Lintfort - Dortmund) und 43 (Münster - Wuppertal) führen durch das Stadtgebiet und gewährleisten somit eine gute verkehrstechnische Anbindung. Neben dem öffentlichen Personennahverkehr besitzt Herne zudem auch eine Anbindung an den Verkehr zu Wasser inklusive eigenem Binnenhafen am Rhein-Herne-Kanal.

Ebenfalls in Herne ansässig ist die Fortbildungsakademie des Ministeriums des Inneren des Landes Nordrhein-Westfalen, welche unter anderem für die Fortbildung der Absolventinnen und Absolventen der FHöV NRW zuständig ist.

Kontakt

Leitung

Studiengänge

Fachbereich Allgemeine Verwaltung/Rentenversicherung
Fachbereich Polizei

Nachrichten

Termine

Mo 10. Dez - 07. Jan 2019

Keine Ereignisse gefunden.

Anfahrt

Außenstelle Herne

  • Abteilung Gelsenkirchen FHöV NRW
  • Görresstraße 39
    44651 Herne
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Anfahrt mit dem Kfz
  • A40 aus Richtung Essen oder Dortmund
    Nehmen Sie die Ausfahrt 29 Bochum-Wattenscheid-West und biegen Sie links auf die Berliner Straße ab. Die Berliner Straße geht in die Lyrenstraße über. Von dieser biegen Sie bitte rechts in die Ückendorfer Straße ab und folgen der Straße (später Marienstraße) bis zur Kreuzung mit der Hüller Straße. Dort biegen Sie bitte links in die Hüller Straße ein und folgen dieser über die leichte Linkskurve (ab dort Parkstraße; später Aschenbruch und Ostpreußenstraße) hinaus bis zum ersten Kreisverkehr. Den Kreisverkehr verlassen Sie bitte an der dritten Ausfahrt und folgen auch über die beiden nachfolgenden Kreisverkehre hinaus der Ostpreußenstraße bis zur Kreuzung mit der Elfriedenstraße (später Gelsenkirchener Str.). Von dort biegen Sie bitte rechts in die Edmund-Weber-Straße ein. Die Außenstelle Herne finden Sie auf der linken Seite.
  • A42 aus Richtung Münster
    Nehmen Sie die Ausfahrt 19 Herne-Wanne und biegen Sie rechts in die Hammerschmidtstraße ein. Folgen Sie dieser (später Schlachthofstraße und Wakefieldstraße) bis zur Kreuzung mit der Berliner Straße. Dort biegen Sie bitte rechts in die Berliner Straße ein um links in die nächste Straße (Gelsenkirchener Straße) einzubiegen. Folgen Sie bitte rechts der Gelsenkirchener Straße bis zur Kreuzung mit der Bulmer Str. und der Edmund-Weber-Straße. Biegen Sie bitte links in die Edmund-Weber-Str. ein. Sie finden die Außenstelle Herne auf der linken Straßenseite.