Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

PD Jörg Dietermann
FHöV NRW - Profil

Dietermann, Jörg

Lehre

Fachbereich
Polizei

Fachgruppe
Polizeiwissenschaften

Fächer
  • Einsatzlehre
  • Eingriffsrecht

Forschung

Projekte

  • Weiterentwicklung der Einsatzlehre (01.09.2017-31.08.2018 )

    Das Fach Einsatzlehre ist eine zentrale Disziplin an allen Polizei ausbildenden Fachhochschulen fu?r öffentliche Verwaltung. Es bereitet angehende Polizeibeamte in theoretischer Hinsicht auf die Einsatzbewältigung vor. Das Projekt fokussiert Potentiale der Einsatzlehre (Aufarbeitung des Forschungsstands, Disziplinentwicklung, didaktische Aspekte). Die zentralen Forschungsfragen lauten: 1) Welcher Forschungsstand und welche Historie liegen der Einsatzlehre zugrunde? 2) Unter welchen Bedingungen...

    Erstellt am: 06.06.2018 10:1 Zuletzt bearbeitet am: 06.06.2018 10:1
    Weiterentwicklung der Einsatzlehre

    Projektzeitraum: 01.09.2017 - 31.08.2018
    IPK IPK aktuell laufend

    Das Fach Einsatzlehre ist eine zentrale Disziplin an allen Polizei ausbildenden Fachhochschulen fu?r öffentliche Verwaltung. Es bereitet angehende Polizeibeamte in theoretischer Hinsicht auf die Einsatzbewältigung vor. Das Projekt fokussiert Potentiale der Einsatzlehre (Aufarbeitung des Forschungsstands, Disziplinentwicklung, didaktische Aspekte). Die zentralen Forschungsfragen lauten: 1) Welcher Forschungsstand und welche Historie liegen der Einsatzlehre zugrunde? 2) Unter welchen Bedingungen stellt die Vermittlung von Erfahrungswissen eine Bereicherung fu?r die Lehre und Forschung dar? 3) Unter welchen Bedingungen können Lernumgebungen, die sich am Konzept des situierten Lernens orientieren, in die Lehre implementiert werden?

    Forscher
  • Der Einsatz nach dem Einsatz- Einsatznachbereitung im täglichen Polizeidienst (10.05.2016-10.05.2016 )

    Prof. Dr. Joachim Kersten (DHPol), PHK Andreas Schwarzer (PP Köln), PD Jochen Brauneck PP Bielefeld und Lehrbeauftragter am Studienort Bielefeld), Studierende aus einem Seminar des EJ 2013: KAin Sina Neumann, KA Andreas Ferber und KA Jan Kohlschmidt sowie PHKin Angela Sinningen (LZPD) analysierten anhand von Erfahrungen, aktuellen Fällen aus der Praxis und den Anwendungen im LPZD die Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Einsatznachbereitung.

    Erstellt am: 06.06.2018 10:1 Zuletzt bearbeitet am: 06.06.2018 11:1
    Der Einsatz nach dem Einsatz- Einsatznachbereitung im täglichen Polizeidienst

    Projektzeitraum: 10.05.2016 - 10.05.2016
    IPK IPK abgeschlossen

    Prof. Dr. Joachim Kersten (DHPol), PHK Andreas Schwarzer (PP Köln), PD Jochen Brauneck PP Bielefeld und Lehrbeauftragter am Studienort Bielefeld), Studierende aus einem Seminar des EJ 2013: KAin Sina Neumann, KA Andreas Ferber und KA Jan Kohlschmidt sowie PHKin Angela Sinningen (LZPD) analysierten anhand von Erfahrungen, aktuellen Fällen aus der Praxis und den Anwendungen im LPZD die Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Einsatznachbereitung.

    Forscher

Publikationen

Bücher/Herausgeberschaften


  • Dietermann, Jörg (2010) Verwaltung , Gelsenkirchen