Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

RR'in Dr. Sarah Jadwiga Jahn
FHöV NRW - Profil

Lehre

Fachbereich
Allgemeine Verwaltung / Rentenversicherung

Fachgruppe
-

Fächer
  • Ethik
  • Interkulturelle Kompetenz

Publikationen

Buchbeiträge


  • Sarah J. Jahn: Fit in religiöser Vielfalt? Differenzsensible Erwachsenenbildung in der kommunalen Verwaltung, in: Religion bildet. Diversität, Pluralität, Säkularität in der Wissensgesellschaft, hrsg. von Manfred Oberlechner, Franz Gmainer-Pranzl und Anne Koch, Baden-Baden: Nomos 2019, S. 253–270.
  • Sarah J. Jahn: Religiöse Vielfalt im Wandel? Historische Gegenwartsbezüge in Arbeitsaufträgen zu den abrahamitischen Religionen in Geschichts- und Gesellschaftslehrebüchern, in: Religion und Bildungsmedien, hrsg. von Sylvia Schütze und Eva Matthes, Bad Heilbrunn: Klinkhardt 2018 (Beiträge zur historischen und systematischen Schulbuch- und Bildungsmedienforschung), S. 281–294. (zusammen mit Nicola Brauch)
  • Sarah J. Jahn: Evangelikalismus und soziale Fürsorge II: Seelsorge im Strafvollzug, in: Handbuch Evangelikalismus. Lokal und global in Geschichte und Gegenwart, hrsg. von Frederik Elwert, Martin Radermacher und Jens Schlamelcher, Bielefeld: transcript 2017 (Religionswissenschaft, Bd. 5), S. 379–392. (zusammen mit Irene Becci)

    Ebenfalls erschienen als Lizenzausgabe in der Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung (Bd. 10174).

  • Sarah J. Jahn: Types of religious-spiritual counseling and care in German prisons, in: Religious-spiritual counselling & care, hrsg. von Ali Ayten, Mustafa Koç, Nuri Tinaz und Mehmet Ali Do?an, Istanbul: DEM 2016, S. 279–292.
  • Sarah J. Jahn: Religiöse Vielfalt als Handlungsfeld im Justizvollzug, in: Krise-Kriminalität-Kriminologie, hrsg. von Frank Neubacher, Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg 2016, S. 267–279. (Neue Kriminologische Schriftenreihe der Kriminologischen Gesellschaft e.V.; Band 116).
  • Sarah J. Jahn: Flüchtlinge aus islamisch geprägten Ländern, in: Journalisten Handbuch Islam, hrsg. vom Mediendienst Integration, Berlin: Mediendienst Integration 2016, S. 85–88.
  • Sarah J. Jahn: Institutional logic and legal practice: Modes of regulation of religious organizations in German prisons, in: Religious Diversity in European Prisons, hrsg. von Olivier Roy und Irene Becci, Cham: Springer 2015, S. 81–99. (DOI: 10.1007/978-3-319-16778-7_6)
  • Sarah J. Jahn: Recht und Religion, in: Handbuch der Religionsgeschichte im deutschsprachigen Raum, Band 6/1: 20. Jahrhundert - Epochen und Themen, hrsg. von Volkhard Krech und Lucian Hölscher, Paderborn: Schöningh 2015, S. 389–414.
  • Sarah J. Jahn: Gefängnisseelsorge – Nicht nur Hilfe für die Seele, in: Handbuch Jugendstrafvollzug, hrsg. von Marcel Schweder, Weinheim: Beltz 2015, S. 326–340.
  • Sarah J. Jahn: Gefängnisseelsorge in Österreich und Schweiz, in: Handbuch der Religionen, Ergänzungslieferung 38, hrsg. von Michael Klöcker und Udo Tworuschka, Landsberg/ Lech: Olzog 2013, S. 1–14.
  • Sarah J. Jahn: Religiöses Feld im rechtlichen Raum: Religion im Strafvollzug, in: Konflikt – Integration – Religion. Religionswissenschaftliche Perspektiven, hrsg. von Peter Antes et al., Göttingen: V&R uni-press 2013, S. 121–137.
  • Sarah J. Jahn: Gefängnisseelsorge in der Bundesrepublik Deutschland, in: Handbuch der Religionen, Ergänzungslieferung 29, hrsg. von Michael Klöcker und Udo Tworuschka, Landsberg/ Lech: Olzog 2011, S. 1–31.
  • Sarah J. Jahn: Theodizee, in: Chronik der Heiligen Schriften, Bd. 2: Wirkung und Folgen, hrsg. von Detlef Wienecke-Janz, Gütersloh: Bertelsmann 2011, S. 94–95.
  • Sarah J. Jahn: Gottesstaat contra Laizismus: Der religiöse Herrschaftsanspruch, in: Chronik der Heiligen Schriften, Bd. 2: Wirkung und Folgen, hrsg. von Detlef Wienecke-Janz, Gütersloh: Bertelsmann 2011, S. 294–297.
  • Sarah J. Jahn: Glaubensfreiheit: Ein »westliches« Grundrecht?, in: Chronik der Heiligen Schriften, Bd. 2: Wirkung und Folgen, hrsg. von Detlef Wienecke-Janz, Gütersloh: Bertelsmann 2011, S. 310–313.
  • Sarah J. Jahn: Die Ökumene: Dialog der Weltreligionen, in: Chronik der Heiligen Schriften, Bd. 2: Wirkung und Folgen, hrsg. von Detlef Wienecke-Janz, Gütersloh: Bertelsmann 2011, S. 332–335.
  • Sarah J. Jahn: Sozialporträt Außenwohngruppe Haus Wachau, in: Rückfallprävention für Chronisch Mehrfachgeschädigte Abhängigkeitskranke (CMA): Möglichkeiten und Grenzen therapeutischer Beeinflussung kognitiv-emotionaler Ressourcen, hrsg. von Kurt Mühler und Hans-Jürgen Leonhardt, Freiburg im Breisgau: Lambertus 2010, S. 157–176.
  • Sarah J. Jahn: Zweifel am gerechten Gott: Theodizee, in: Ohne Gott leben: Religionspsychologische Aspekte des „Unglaubens“, hrsg. von Sebastian Murken, Marburg: diagonal 2008, S. 42–63. (zusammen mit Henry Zimmermann)

Kommentierungen


  • Sarah J. Jahn: Dossier Wissenstransfer, Bochum: CERES 2019. (zusammen mit Ulf Plessentin, Martin Radermacher und Judith Stander-Dulisch)
  • Sarah J. Jahn: Bericht zum Praxisworkshop Religiöse Vielfalt. Handlungsfelder für die öffentliche Verwaltung, Bochum: CERES 2014. (zusammen mit Ulf Plessentin)

(Zeitschriften-) Aufsätze


  • Sarah J. Jahn: Säkularisierte Gefängnisseelsorge? Seelsorgearbeit in einer pluralen Gesellschaft, in: AndersOrt. Fachzeitschrift der Katholischen Gefängnisseelsorge in Deutschland e. V. 2/2018, S. 26–29.
  • Sarah J. Jahn: Religiöse Sinngehalte und konstruktives Recht. Zur Dynamik von ,Religion‘ und ,Recht‘ am Beispiel der Rechtspraxis von Religionsfreiheit im Strafvollzug der Bundesrepublik Deutschland, in: Österreichische Zeitschrift für Soziologie. Vierteljahresschrift der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie 3/2017 (Themenheft Recht & Gesellschaft, hrsg. von Andrea Fritsche, Hemma Mayrhofer, Arno Pilgram), S. 259–279.
  • Sarah J. Jahn: Nun sag, wie hältst du’s mit der ‚Öffentlichkeit‘? Überlegungen zur Positionsbestimmung von Religionswissenschaft in der Öffentlichkeit, in: Zeitschrift für Religionswissenschaft 1/2017, S. 132–158.
  • Sarah J. Jahn: Being Private in Public Space? The 'Administration' of 'Religion' in German Prisons, in: Journal of Religion in Europe 4/2016, S. 402–422.
  • Sarah J. Jahn: Zur (Un-)Möglichkeit ‘islamischer Seelsorge’ im deutschen Justizvollzug, in: Cibedo-Beiträge 1/2014, S. 20–25.
  • Sarah J.Jahn: Gefängnisseelsorge, in: Forum Strafvollzug - Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe 6/2012.
  • Sarah J. Jahn: Religion, in: Forum Strafvollzug - Zeitschrift für Strafvollzug und Straffäligenhilfe 5/2012.
  • Sarah J. Jahn: Gilt der Gleichheitsgrundsatz (Art. 3 Abs. 3 GG) auch für muslimische Inhaftierte? Eine Auseinandersetzung anhand der Buchbesprechung Vigor Fröhmcke – „Muslime im Strafvollzug“ (2005), in: Religion-Staat-Gesellschaft 2/2011, S. 425–436.

Bücher/Monographien


  • Sarah J. Jahn: Götter hinter Gittern. Die Religionsfreiheit im Strafvollzug der Bundesrepublik Deutschland, Frankfurt am Main: Campus 2017.
  • Sarah J. Jahn: Religion - Recht - Verwaltung: eine Untersuchung der Rechtspraxis von positiver Religionsfreiheit im Strafvollzug der Bundesrepublik Deutschland, Leipzig: Univ., Diss., 2015.