Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Umzug des Studienorts Bielefeld
Infos für Lehrende und Studierende

Der neue Studienort der FHöV NRW in Bielefeld.
Artikel teilen:

Von Marcel Siebeneich 19. Juli 2018 StudienorteBielefeld


Bereits in wenigen Wochen startet der Studienbetrieb am neuen Bielefelder Studienort der FHöV NRW. Was Studierende und Lehrende aktuell beachten sollten, können Sie hier nachlesen:


Lehrveranstaltungen

Kolloquien

Die Kolloquien des Einstellungsjahrgangs 2015 werden noch in den Räumlichkeiten der Kurt-Schumacher Str. 6 durchgeführt. Iris Nolting wird für diese Zeit weiterhin vor Ort sein. Sie ist unter der alten Telefonnummer 0521/106-2674 oder per Mail unter  zu erreichen.

Alle anderen Kolleginnen und Kollegen erreichen Sie ab dem 1. August 2018 am neuen Standort, Am Stadtholz 24. Die Kursräume werden erst nach Ende des letzten Kolloquiums ausgeräumt. Die Kursräume werden in bekannter Weise ausgestattet sein. Zudem werden die Studierenden auf Beamer, Laptop, Tafelanlage, Whiteboard usw. zurückgreifen können.

Aus technischen Gründen kann ein Internetzugang am Standort Kurt-Schumacher Str. 6 nicht gewährleistet werden. Der LVN-Zugang wird voraussichtlich am 1. August 2018 zum Stadtholz geschaltet und am alten Standort nicht mehr verfügbar sein.



Sonderlehrveranstaltungen (TSK, Berufsrollenreflexion) und Klausuren

Sämtliche Sonderlehrveranstaltungen sowie Wiederholungsklausuren werden noch in der Liegenschaft an der Kurt-Schumacher Straße durchgeführt. Der Lehrbetrieb am neuen Studienort beginnt offiziell am 3. September 2018.



Anfahrt

Hinweise zur Anfahrt finden Sie auf der  Seite des Studienorts Bielefeld.