Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Rückblick: Amok und radikale Milieus im Web 2.0
IPK-Kolloquium am 12.12.2013 in Bielefeld

20. Dezember 2013 VeranstaltungenBielefeld

Quelle: https://pixabay.com/
Artikel teilen:

Vor vollem Haus im großen Hörsaal 26 des Studienortes Bielefeld wohnten interessierte Studierende, vornehmlich aus dem Modul GE 4, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Kreispolizeibehörden und Lehrende dem Vortrag des Herrn Nils Böckler, wissenschaftlicher Mitarbeiter des kooperierenden Institutes für Gewalt- und Konfliktforschung (IKG) der Universität Bielefeld zum Thema "Amok und radikale Milieus im Web 2.0" bei.

Auch im kommenden Jahr wird es fachliche Beiträge aus den aktuellen Forschungsbereichen mit thematischen Bezügen zu den laufenden Modulen am Studienort Bielefeld geben.

Mehr zum Institut für Polizei- und Kriminalwissenschaft lesen Sie hier.