Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Qualität der Lehre im Fokus
Auszeichnung „Professor des Jahres“

V.l.n.r.: Birgit Beckermann, Vorsitzende der Kommission für Hochschulentwicklung der FHöV NRW, Prof. Dr. Uwe Peter Kanning und Dekanin Prof.'in Dr. Sabine Eggers, Hochschule Osnabrück, tauschten sich bei der Preisverleihung zum „Professor des Jahres
Artikel teilen:

Von Birgit Beckermann 22. Februar 2017 Veranstaltungen


Qualitativ hochwertige Lehre ist an allen Hochschulen ein aktuelles, viel diskutiertes Thema. Da lohnt sich ein Blick über den eigenen Tellerrand: An der Hochschule Osnabrück wurde jüngst Uwe Peter Kanning, Professor für Wirtschaftspsychologie, in der Kategorie Naturwissenschaften/Medizin mit dem 1. Platz ausgezeichnet und setzte sich damit an die Spitze von 1.250 Nominierten. Uwe Peter Kanning ist als Hochschullehrender und Experte insbesondere im kommunalen Verwaltungsbereich sehr bekannt, in dem er seit vielen Jahren Stellenbesetzungs- und Auswahlverfahren professionell begleitet und in Fragen der Personalarbeit kompetent berät.
Die Vorsitzende der Senatskommission für Hochschulentwicklung der FHöV NRW, Birgit Beckermann, nahm an der Preisverleihung zum „Professor des Jahres“ teil und nutzte den Anlass zum kollegialen Austausch mit Prof. Dr. Uwe Peter Kanning und Prof.‘in Dr. Sabine Eggers, Dekanin der Hochschule Osnabrück.

Den ausführlichen Bericht zur Preisverleihung lesen Sie in der Märzausgabe des Newsletters „FHöV Aktuell".


Birgit Beckermann
Vorsitzende der Kommission für Hochschulentwicklung und hauptamtlich Lehrende am Studienort Münster