Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Professionelles Lehren und Lernen
Neue Medientechnik am Studienort Bielefeld

Artikel teilen:

Von Thomas Schroeder 4. Juli 2019 E-LearningStudienorte


Am Tag der offenen Tür am Studienort in Bielefeld hatten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich in einer einstündigen Präsentation die neue Medientechnik zeigen zu lassen. Christiane Schoppmeier-Pauli, Leiterin der Abteilung Münster, war anschließend "schwer beeindruckt" davon, welche Möglichkeiten die neue Technik bietet. Man merke dadurch, dass die FHöV NRW "professionell ausbildet", so Schoppmeier-Pauli.

Christian Fritze, Lehrender am Studienort Bielefeld, konnte die Technik bereits in der Lehre einsetzen und findet es wichtig, dass man flächendeckend auf das digitale Arbeiten setzt. Hinsichtlich der Lehre spricht er sogar von einem anderen Gefühl von Lehren und Lernen. (Siehe oben: Video "Die ersten Eindrücke zur neuen Medientechnik")

Um auch allen anderen Lehrenden und Studierenden einen Vorgeschmack zu geben, was Sie in Zukunft an ihrem Studienort erwartet, haben wir vom E-Learning-Team das Video "Einführung in die Medientechnik" produziert.

Viel Spaß beim Anschauen: