Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Neue Studiengangsleitung
Master of Public Management (MPM)

12. Mai 2015

Artikel teilen:

Neue Studiengangsleitung für den "Master of Public Management (MPM)"

Der "Führungs"-Masterstudiengang der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen hat eine neue Führung: Am 5. Mai 2015 haben zwei Kollegen die Leitung des berufsbegleitenden Master-Studiengangs "Master of Public Management (MPM)" übernommen.

Die Vizepräsidentin, Frau Prof. Dr. Iris Wiesner, hat Prof. Dr. Dr. Markus Thiel zum Studiengangsleiter und Regierungsrat Christian Olthaus zum stellvertretenden Studiengangsleiter ernannt. Die bisherige kommissarische Studiengangsleiterin, Regierungsdirektorin Mechthild Siegel, wurde mit großem Dank und Anerkennung für Ihren Einsatz verabschiedet.

No linkhandler TypoScript configuration found for key user_persverzeichnis_telephonebook.. ist Jurist und Verwaltungswissenschaftler und lehrt seit 2012 als hauptamtlicher Dozent für Öffentliches Recht, insbesondere das Recht der Gefahrenabwehr, an der Abteilung Köln. No linkhandler TypoScript configuration found for key user_persverzeichnis_telephonebook.. – ebenfalls Jurist und zuvor viele Jahre als Polizeibeamter im Dienst – ist seit 2013 an der Abteilung Köln als hauptamtlich Lehrender tätig. Beide unterrichten sowohl im Bachelorstudiengang Kommunaler Verwaltungsdienst – Allgemeine Verwaltung (Polizei- und Ordnungsrecht bzw. Sozialrecht) als auch im Bachelorstudiengang Polizeivollzugsdienst (Eingriffsrecht bzw. Staatsrecht).

Die neue Studiengangsleitung, die im Studienbüro von Frau Claudia Theilacker und Frau Rebecca Häusler unterstützt wird, freut sich sehr auf die bevorstehenden Herausforderungen und steht allen Interessierten sehr gern für Informationen zur Verfügung:.