Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Hochschulsport für Studierende
Die Angebote des Hochschulsports Köln gelten ab sofort auch für Studierende der FHöV NRW

Von Daniel Belavić 25. August 2017 KölnStudierende

Quelle: https://pixabay.com/
Artikel teilen:

Aktuell gibt es fast drei Millionen Studierende an deutschen Hochschulen. Der Anteil der Studienanfänger am jeweiligen Geburtsjahrgang liegt mittlerweile bei mehr als 50 Prozent.
Aber wie ist es eigentlich um die Gesundheit der beständig wachsenden Gruppe der Studierenden bestellt? Ganz gut, möchte man meinen. Bei der aktuellen Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks gaben nur elf Prozent der Befragten an, gesundheitlich beeinträchtigt zu sein. Und doch wäre es ein Fehler, zu glauben, dass die Studierendengesundheit kein Thema ist, mit dem wir uns beschäftigen sollten. (Erschienen in: duz Magazin, 08/17)

Aus diesem Grund können neben den Mitarbeitern und den hauptamtlich Lehrenden der Abteilung Köln ab sofort auch alle Studierenden der FHöV NRW die Angebote des Hochschulsports Köln nutzen.

Ablauf der Anmeldung:

Studierende der FHöV NRW gelten als externe Studierende. Sie sind nach Maßgabe der vorhandenen Kapazitäten teilnahmeberechtigt, wenn sie eine Haftungsausschlusserklärung unterschreiben und einen Semesterbeitrag in Höhe von 15 € leisten. Die entsprechenden Formulare und weitere Informationen finden Sie auf der Website des Hochschulsports Köln