Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Graduierteninstitut NRW stärkt kooperative Promotionen
Fachhochschulen gründen gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung

Quelle: https://pixabay.com/
Artikel teilen:

Von Redaktionstem 16. Dezember 2015 Allgemeines


Die 16 staatlichen und vier staatlich refinanzierten Fachhochschulen sowie die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW haben am 14. Dezember 2015 in der Hochschule für Gesundheit in Bochum mit der Unterzeichnung einer Gründungsvereinbarung den Grundstein für das Graduierteninstitut NRW gelegt.

Das Graduierteninstitut NRW als gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen hat den hochschulgesetzlichen Auftrag, kooperative Promotionen an Fachhochschulen und Universitäten nachhaltig zu stärken und auszubauen. Es wird seine Arbeit Anfang 2016 aufnehmen.