Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

FHöV Aktuell August 2011
Der Newsletter ist da!

Artikel teilen:

25. August 2011 FHöV-Aktuell | Newsletter


Liebe Leserin, lieber Leser,

wenn dieser Newsletter erscheint, schwitzen die Absolventinnen und Absolventen der beiden ersten Bachelorstudiengänge in den Fachbereichen Polizei und Deutsche Rentenversicherung bei den inzwischen doch sommerlichen Temperaturen in den Kolloquien.

Bereits jetzt lässt sich sagen, dass die Organisation der Thesis hervorragend geklappt hat. Dies ist dem Engagement der Betreuerinnen und Betreuer und dem unermüdlichen Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilungsverwaltungen und des Prüfungsamtes zu verdanken.

Viele Lehrbeauftragte haben die Betreuung von Thesisarbeiten übernommen und dabei eng mit den hauptamtlichen Lehrenden der FHöV NRW zusammengearbeitet. Dies ist ein weiterer Beleg für die enge Verzahnung von Hochschule und Praxis.

In den letzten Wochen gab es neben dem Thema „Thesis“ aber noch vielfältige andere Aktivitäten an der Hochschule. Darüber informiert Sie dieser Newsletter in bewährter Form.

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!“ Dies gilt nicht nur im Fußball. Deshalb laufen in den Abteilungen und an den Studienorten der FHöV NRW die Vorbereitungen für das Studienjahr 2011/2012 auf Hochtouren. Auch die Professorinnen/Professoren und Dozentinnen/Dozenten bereiten ihre Lehrveranstaltungen vor. Vom Engagement aller hängt die Qualität der Lehre an unserer Hochschule ab. Die Evaluationsergebnisse zeigen, dass wir gute Arbeit leisten. Wir wollen uns aber nicht ausruhen, sondern weiter den kontinuierlichen Verbesserungsprozess betreiben. Es ist mir daher ein besonderes Anliegen, Sie auf das aktuelle Programm der „Weiterbildung – intern“ aufmerksam zu machen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Reinhard Mokros,
Vizepräsident der FHöV NRW