Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Erfolgreicher Abschluss
Zertifikatsprogramm "Professionell lehren an der FHöV NRW"

Von Maria Flück 20. März 2018 Weiterbildung intern

Zertifikatsprogramm "Professionell lehren an der FHöV NRW"
Artikel teilen:

Zum dritten Mal haben Lehrende der FHöV NRW das hochschuldidaktische Zertifikat „Professionell lehren an der FHöV NRW“ erworben.

Sechs Lehrende aus den beiden Fachbereichen Allgemeine Verwaltung/Rentenversicherung und Polizei haben sich in den vergangenen sechs Monaten mit einem eigenen innovativen (Lehr-)Projekt beschäftigt und konnten am 16. März 2018 durch die Vizepräsidentin, Prof.'in Dr. Iris Wiesner, das Zertifikat in Empfang nehmen. Damit haben nunmehr hochschulweit 22 Lehrende die berufsbegleitende hochschuldidaktische Weiterbildung abgeschlossen. Prof.'in Dr. Iris Wiesner würdigte die Teilnahme am Zertifikatsprogramm und hob den Stellenwert guter Lehre hervor.

Das Zertifikatsprogramm der FHöV NRW ist ein hochschuldidaktisches Weiterbildungsprogramm zur systematischen Qualifizierung für die Lehre. Es orientiert sich an den Standards der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung präsentierten die Lehrenden ein facettenreiches Spektrum innovativer Projektideen. Betreut wurden die Lehrenden während des Transfermoduls von den hochschuldidaktischen Trainern Klaus Hellermann und Martin Mürmann sowie von Maria Flück, der Leiterin des Zentrums für Hochschuldidaktik, E-Learning und Medien der FHöV NRW.

Die Absolventinnen und Absolventen sowie die bearbeiteten Themen im Einzelnen:

  • Beermann, Arne: Die Emotionsanalyse als Strategie zur Stressbewältigung im Polizeivollzugsdienst
  • Borgstedt , Carl W. & Topp, Richard: Studierende entdecken Kriminaltechnik. Lernaktivierung und Teamorientierung 2.0
  • Horstmann, Lutz: Shortclips – Lernerfolg sichtbar machen!
  • Mahle, Corinna: Die kleine Einsatzfibel der Psychologie
  • Ney, Sabine: Modell einer empirischen Forschungsstudie mit Studierenden im Rahmen eines Haupt- und Oberseminars.

Entwicklung eines Leitfadens zur Gestaltung, Durchführung und Auswertung einer Forschungsstudie Einblicke in die Inhalte der Abschlussprojekte erhalten Sie in Kürze.