Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Blended-Learning-Seminar
Gruppenarbeiten digital gestalten

Quelle: https://pixabay.com/
Artikel teilen:

Von Katharina Kaunat 25. April 2018 E-LearningWeiterbildung intern


Haben Sie schon mal versucht Ihre Lehre mit E-Learning und Gruppenarbeit zu kombinieren? Eine gute Möglichkeit bietet sich im folgenden Blended-Learning-Seminar!

Bei dem Weiterbildungsangebot handelt es sich um ein Seminar, das sich aus einem Online- sowie aus einem Präsenzteil zusammensetzt. Die Veranstaltung beginnt mit einer Online-Phase. Nach der Anmeldung folgen weitere Informationen.

Im Seminar "Gruppenarbeiten digital gestalten - Praktische Einsatzmöglichkeiten" werden Möglichkeiten Gruppenarbeit und E-Learning didaktisch zu kombinieren, vorgestellt und gemeinsam bearbeitet. Das Seminar startet mit einer Einführung zum Thema "Lehren und Lernen mit E-Learning". Hierbei werden sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Gestaltungsempfehlungen besprochen. Gegenstand des Seminars ist zudem, wie Sie die vorgestellten E-Learning-Methoden an Ihre Lehre anpassen und wie Sie ILIAS dafür nutzen können.

SeminartitelGruppenarbeiten digital gestalten -
Praktische Einsatzmöglichkeiten
Termin

Online-Phase: ab dem 18. Mai 2018 (13:30 Uhr bis 14 Uhr, mit einer Adobe Connect Sitzung) bis zum 6. Juni 2018

Präsenztermin: 7. Juni 2018, 13:30 Uhr bis 17 Uhr

Ort Zentralverwaltung
Teilnehmer/innenMaximal 10 Personen 
Seminarleitung

Die Veranstaltung ist mit 16 Arbeitseinheiten im Erweiterungsmodul, Themenfeld Digitale Medien, im Rahmen des Zertifikats "Professionell lehren und lernen an der FHöV NRW" anrechenbar. Das Seminar richtet sich an alle hauptamtlich Lehrenden und Lehrbeauftragten der FHöV NRW.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine spannende Veranstaltung!

Das Anmeldeformular finden Sie wie gewohnt auf der Seite  Interne Weiterbildung. Bei Fragen zur Veranstaltung schicken Sie bitte eine Mail an 

Fragen zu ILIAS und zum Einsatz der digitalen Medien beantwortet Ihnen das  der FHöV NRW gerne.

Wichtiger Hinweis!
Eine Teilnahme am Präsenztermin ist nicht möglich, ohne vorher an der Online-Phase teilgenommen zu haben!