Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Coaching und Supervision
Hochschuldidaktik

Coaching und Supervision


Gruppencoaching:
An der FHöV NRW besteht für hauptamtlich Lehrende die Möglichkeit (vorbehaltlich der haushaltstechnischen Realisierbarkeit) ein Gruppencoaching (vier bis fünf Lehrende) in Anspruch zu nehmen. Aus organisatorischen Gründen sind vor allem mehrere Anfragen aus einem Studienort willkommen.


Möglicher Umfang:
4 Sitzungen à 1,5 Stunden (45 Minuten Veranstaltungsbesuch und 45 Minuten Reflexion)


Supervision:
Unter Supervision verstehen wir eine Form der kontinuierlichen, fachlichen Beratung zur Reflexion der beruflichen Praxis und der Berufsrolle.
Für hauptamtlich Lehrende und Lehrbeauftragte an der FHöV NRW besteht die Möglichkeit der Begleitung durch hauptamtliche Dozentinnen und Dozenten mit Supervisorenfortbildung.
Das Team der Weiterbildung-Intern ist Ihnen gern bei der Vermittlung einer Supervisorin oder eines Supervisors behilflich.

Kontakt