Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Online-Schulung Gruppenarbeiten in ILIAS: Überblick E-Learning und Gruppenarbeit (Modul 1)

Am 16. Oktober - 17. November 2019

Die Veranstaltung ist mit 2 Arbeitseinheiten (im Erweiterungsmodul, Themenfeld Lehren und Lernen mit digitalen Medien) im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Professionell lehren an der FHöV NRW" anrechenbar. Modul 1 bis 3 bilden den Grundlagenteil und können nur zusammenhängend gebucht werden. Insgesamt erhalten Sie für den Grundlagenteil 8 Arbeitseinheiten.

Zielgruppe

Hauptamtlich Lehrende und Lehrbeauftragte der FHöV NRW.


Ziele/Inhalte

In der Online-Schulung "Gruppenarbeiten in ILIAS" werden Fragen zur Planung, Organisation und Durchführung einer digitalen Gruppenarbeit behandelt sowie Möglichkeiten zur praktischen Implementierung in die eigene Lehrpraxis gegeben. Im ersten Modul des Online-Schulungsangebots "Gruppenarbeiten in ILIAS" erhalten Sie einen Überblick über die zwei Themenbereiche "E-Learning" und "Gruppenarbeit".


Kompetenzziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben und reflektieren anhand eines interaktiven Lernmoduls und einer aktivierenden Aufgabe Wissen über E-Learning-Formen sowie über Einsatzmöglichkeiten von Gruppenarbeiten.

  • Die Teilnehmenden lernen Einsatzmöglichkeiten von E-Learning kennen, indem sie einzelne Lehrszenarios untersuchen und der jeweiligen E-Learning-Form zuordnen.
  • Die Teilnehmenden erkennen, dass sich auch bei Gruppenarbeiten E-Learning als sinnvoll erweist.
  • Die Teilnehmenden entwickeln ihre Medienkompetenz weiter, indem sie mit der Lernplattform ILIAS arbeiten und hierbei Funktionen zur Gruppenarbeit verwenden, um diese auch in der eigenen Lehre zielgerichtet nutzen zu können.


Teilnehmer/innen

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Personen begrenzt.
Um an dem Online-Fortbildungsangebot teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich einen Internetzugang, ein internetfähiges Endgerät und ein Headset.


Seminarleitung

Katharina Kaunat


Hinweise zur Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über das Funktionspostfach:
 

Weiterbildung internE-Learning

ICS-Datei
Termin herunterladen