Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Online Schulung Wiki, Forum und Etherpad: Gruppenarbeiten planen (Modul 5)

Am 14. Mai - 31. Mai 2019

Die Veranstaltung ist mit 3 Arbeitseinheiten (im Erweiterungsmodul, Themenfeld Lehren und Lernen mit digitalen Medien) im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Professionell lehren an der FHöV NRW" anrechenbar.

In der Online Schulung Wiki, Forum und Etherpad – Wie kann ILIAS für digitale Gruppenarbeiten genutzt werden? werden Fragen zur Planung, Organisation und Durchführung einer digitalen Gruppenarbeit behandelt sowie Möglichkeiten zur praktischen Auseinandersetzung gegeben. Die Online Schulung besteht aus fünf Modulen. Sie können sowohl am gesamten Schulungsangebot, als auch an einzelnen Modulen teilnehmen. Jeder Teil besteht aus einem Lernmodul in ILIAS sowie einer Aufgabe zur Stärkung der vermittelten Kompetenzen.

Das Schulungsangebot findet komplett online statt, sodass Sie zeitlich und örtlich flexibel daran teilnehmen können. Die gesamte Online Schulung ist mit 16 Arbeitseinheiten im Erweiterungsmodul, Themenfeld Digitale Medien, im Rahmen des Zertifikats "Professionell lehren an der FHöV NRW" anrechenbar (Modul 1-4 mit je 3 Arbeitseinheiten, Modul 5 mit 4 Arbeitseinheiten).

Da es sich um ein Online Angebot handelt, ist eine kurzfristige Anmeldung bis 5 Tage vor Beginn möglich, da weder ein Raum noch Catering gebucht werden muss. Sie erhalten einige Tage vor Beginn den Link zur Online-Schulung.

Ziele/Inhalte
Das fünfte Modul der Online Schulung bietet einerseits die Möglichkeit zur Vertiefung der zuvor behandelten Themen sowie andererseits zur praktischen Anwendung des Wissens. Die Teilnehmenden erhalten im Lernmodul einen tieferen theoretischen Überblick zur Planung, Organisation und Durchführung einer Gruppenarbeit sowie zu deren Umsetzung in ILIAS. In einem eigenen Konzept soll dann eine digitale Gruppenarbeit geplant, in ILIAS umgesetzt und anschließend reflektiert werden.

Kompetenzziele

  • Die Teilnehmenden sind in der Lage eine digitale Gruppenarbeit in ILIAS zu gestalten, indem sie gelernte Planungsschritte hierfür ausführen, überprüfen und reflektieren, um die Kompetenzen der Studierenden bestmöglich erweitern zu können.
  • Die Teilnehmen identifizieren und prüfen geeignete Tools in ILIAS, indem sie ein Fallbeispiel analysieren, um in der eigenen Lehre digitale Funktionen der Lernplattform vielfätig einsetzen zu können.
  • Die Teilnehmenden entwickeln ihre Medienkompetenz weiter, indem sie mit der Lernplattform ILIAS arbeiten und hierbei Funktionen zur Zusammenarbeit verwenden, um diese auch in der eigenen Lehre zielgerichtet nutzen zu können.

Teilnehmer/innen
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Personen begrenzt.

Leitung
Katharina Kaunat


Weiterbildung internE-Learning

ICS-Datei
Termin herunterladen