Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Weitere Termine

Sa 21. Jul - 28. Jul 2018

Keine Ereignisse gefunden.

Die Opferperspektive und daraus resultierende Handlungserfordernisse

Am 13. Jul 2018 um 10:00 - 16:00 Uhr

Der WEISSE RING als kompetenter Partner von staatlichen Akteuren der Rechtspflege

Welche Bedürfnisse haben Opfer von Straftaten, was können Polizeibeamte konkret tun und veranlassen, um die Situation von Kriminalitätsopfern zu verbessern?

Welche Rechte haben Opfer und mit welchen Herausforderungen könnten Polizeibeamte bei der Berücksichtigung dieser Rechte konfrontiert sein?

Welchen Beitrag kann der WEISSE RING leisten?

Mit diesen und weiteren Aspekten der Viktimologie beschäftigt sich dieses Seminar.

Seminarleitung:  Anja Jaß, Referentin der WEISSEN RING Akademie

Termin: 13. Juli 2018, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: FHöV NRW, Haidekamp 73, Gelsenkirchen
Teilnehmer: Maximal 15