Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Weitere Termine

Gruppenarbeiten digital gestalten - Praktische Einsatzmöglichkeiten (Online-Phase)

18. Mai um 13:30 Uhr - 06. Jun 2018 um 14:00 Uhr

Die Veranstaltung ist mit 16 Arbeitseinheiten (im Erweiterungsmodul - Themenfeld Digitale Medien) anrechenbar im Rahmen des Zertifikates "Professionell lehren und lernen an der FHöV NRW“.

Inhalt
Bei dem Weiterbildungsangebot handelt es sich um ein Blended-Learning-Seminar, das sich aus einem Online- sowie einem Präsenzteil zusammensetzt. Die Veranstaltung beginnt mit einer Online-Phase. Nach der Anmeldung erfolgen weitere Informationen.

In dem Seminar wird eine Einführung zum Thema Lehren und Lernen mit E-Learning gegeben. Anhand von theoretischen Grundlagen des Lernprozesses werden praktische Gestaltungsempfehlungen für E-Learning in der Lehre vorgestellt. Hierbei werden Inputs zu lerntheoretischen Grundlagen und Lernmethoden gegeben, wobei der Fokus auf den Aspekt Gruppenarbeit gelegt wird. Die Gestaltungsempfehlungen für kollaborative Lernsettings werden praktisch mit dem Lernmanagementsystem ILIAS verknüpft. Die Möglichkeiten für Kommunikation, Gruppenarbeit und Wissenserwerb die ILIAS bietet, sind Bestandteile des Seminars.

Lernziele
Die Lehrenden kennen wichtige lerntheoretische Ansätze zur Gestaltung kollaborativer Lernsettings und können dieses Wissen praktisch in der Lehrgestaltung anwenden.

Es werden folgende Themen bearbeitet:

  • Was bedeutet E-Learning in der Lehre?
  • Lerntheorien und digitale Lernmethoden
  • Gruppenarbeit (Vor- und Nachteile, Möglichkeiten zur Motivationssteigerung in Gruppen sowie kollaborative Lernmethoden)
  • Methoden zur Gestaltung von digitalen Gruppenarbeiten

Teilnehmer/innen
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 8-10 Personen begrenzt.

Seminarleitung
Katharina Kaunat

Online-Phase: Beginn ab dem 18.05.2018
Adobe Connect Sitzung: 13:30-14:00 Uhr

Präsenztermin: 07.06.2018 13:30-17:00 Uhr

Wichtiger Hinweis!
Eine Teilnahme am Präsenztermin ist nicht möglich, ohne vorher an der Online-Phase teilgenommen zu haben!