Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Zum Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen, § 42a WaffG
Publikation

Springer, Uwe (2008) Zum Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen, § 42a WaffG , POLIZEIinfo 5/2008, S. 8 - 11

Titel:
Zum Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen, § 42a WaffG

Jahr(gang):
2008

(Erst-)Autor:

Schlagworte:
§ 42a WaffG ist mit Wirkung vom 1.4.2008 in das Waffengesetz aufgenommen worden. Die Vorschrift ist für die polizeiliche Praxis wesentlich (Eigensicherung). Der Artikel erläutert den Tatbestand, liefert Definitionen und zeigt an einem Sachverhalt mit Lösung die praktische Bedeutung auf.