Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Rückblenden - Erinnerungen an den 9. Mai 1975
Publikation

Behrendes, Udo, Eckert, Martina & Wüller, Heike (2016). Rückblenden - Erinnerungen an den 9. Mai 1975. Witten: Institut ViWa. https://www.viwa.nrw/veranstaltungen-weiterbildung/

Titel:
Rückblenden - Erinnerungen an den 9. Mai 1975

Jahr(gang):
2016

(Erst-)Autor:
  • Behrendes, Udo
(Co-)Autoren:

Verlag:
Institut ViWa

Verlagsort:
Witten

Beschreibung:
Es stellt sich die Frage: Was veranlasst zwei Wissenschaftlerinnen und einen erfahrenen Polizisten dazu, sich 40 Jahre nach dem Tod zweier Menschen, die in einer Zeit des Terrors in Deutschland ihr Leben ließen, mit dem getöteten Polizisten und seinem Mörder zu beschäftigen? Wollen sie im wissenschaftlichen Sinn Geschichte aufarbeiten, wollen sie versöhnen oder gar verhöhnen? Der Polizist und der mutmaßliche Polizistenmörder auf einer Stufe? Die Idee zu der Veranstaltung „Rückblenden – Erinnerungen an den 9. Mai 1975“, die Udo Behrendes, Martina Eckert und Heike Wüller als Dialogexperiment beschreiben, entstand nach einer intensiven polizeigeschichtlichen Beschäftigung mit dem Tod Walter Paulis und einem lebhaften Diskurs über die Wahrnehmung dieser Zeit aus verschiedenen Blickwinkeln. Die Dokumentation des Instituts ViWa e.V. enthält literarische Texte, Interviewsequenzen sowie psychologische und historische Fachbeiträge, die sich für die Lehre und die Reflexion gleichermaßen eignen. Download unter: https://www.viwa.nrw/veranstaltungen-weiterbildung/

Schlagworte:
Polizeigeschichte, Erinnerungsforschung, Dokumentation