Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Klausur Strafrecht/Strafverfahrensrecht/Eingriffsrecht: Folgenschwere Entscheidungen des Täters... und der Polizei
Publikation

Klausur Strafrecht/Strafverfahrensrecht/Eingriffsrecht: Folgenschwere Entscheidungen des Täters... und der Polizei (Polizei-Studium-Praxis Heft 3/2018, 25)

Titel:
Klausur Strafrecht/Strafverfahrensrecht/Eingriffsrecht: Folgenschwere Entscheidungen des Täters... und der Polizei

Jahr(gang):
2018

Name der Zeitschrift:
Polizei-Studium-Praxis (PSP)

Heft/Ausgabe:
3/2019

Seiten von-bis:
25-31

Beschreibung:
Die Klausur enthält Fragen des Raubtatbestandes (§§ 249 bis 251 StGB), die durch neuere Rechtsprechung des BGH und das Schrifttum aufgeworfen sind. Eingriffsrechtlich wird schwerpunktmäßig – und erstmals im Rahmen einer Falllösung – die sog. „legendierte“ Polizeikontrolle behandelt; die daneben aufgeworfenen strafverfahrensrechtlichen Aspekte gehören zum Standardwissen, das den Studierenden bekannt sein muss.