Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Auslegung eines Ehegattentestaments mit Pflichtteilsstrafklausel, aber ohne ausdrückliche Schlusserbeneinsetzung – zugleich Anmerkung zu OLG München 31. Zivilsenat, Beschluss vom 23.02.2015, 31 Wx 459/14
Publikation

Hamdan, Binke (2015) Auslegung eines Ehegattentestaments mit Pflichtteilsstrafklausel, aber ohne ausdrückliche Schlusserbeneinsetzung – zugleich Anmerkung zu OLG München 31. Zivilsenat, Beschluss vom 23.02.2015, 31 Wx 459/14 , jurisPR-FamR 12/2015 Anm

Titel:
Auslegung eines Ehegattentestaments mit Pflichtteilsstrafklausel, aber ohne ausdrückliche Schlusserbeneinsetzung – zugleich Anmerkung zu OLG München 31. Zivilsenat, Beschluss vom 23.02.2015, 31 Wx 459/14

Jahr(gang):
2015

(Erst-)Autor: