Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Übersicht
Institut für Geschichte und Ethik

Über uns

Das im Juni 2017 gegründete Institut für Geschichte und Ethik der öffentlichen Verwaltung (IGE) nimmt Forschungs-, Bildungs- und Beratungsaufgaben im Themenfeld von Geschichte und Ethik der öffentlichen Verwaltung einschließlich der Polizei wahr. Ein grundsätzliches Anliegen seiner Arbeit liegt in der Verklammerung von Geschichte und Ethik. Weder für die Verwaltungsgeschichte noch für die Verwaltungsethik gibt es in Deutschland bisher eine vergleichbare Einrichtung. Durch seine historisch- und wertorientierte Arbeit will das Institut die persönliche und institutionelle Verantwortung innerhalb von Verwaltung und Polizei aufzeigen und praktische Wege zu ihrer Umsetzung entwickeln.

Innerhalb der FHöV NRW initiiert und bündelt das Institut Aktivitäten im Themenfeld von Geschichte und Ethik der öffentlichen Verwaltung. Nach außen lässt es in Wissenschaft und Praxis das breit gefächerte Spektrum an Arbeiten in diesen Bereichen an der FHöV NRW sichtbar werden und fungiert damit auch als Ansprech- und Kooperationspartner für Anfragen, Diskussionen und Projekte. Dies schließt auch Auftragsforschungen sowie Bildungs- und Beratungstätigkeiten für die Einstellungsbehörden ein.

Das Institut versteht sich ausdrücklich als Einladung an alle interessierten haupt- und nebenamtlichen Dozenten/innen der FHöV NRW, ihre Expertise sowie ihre Interessen in die Arbeit des Instituts einfließen zu lassen. Gleiches gilt für die Vertreter/innen der Einstellungsbehörden sowie für externe Wissenschaftler/innen.

Kontakt

Dateien