Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Mülheim a.d.R.: Wir suchen nebenamtliche Dozenten/-innen auf Honorarbasis, Fach: Raumordnungs- und Fachplanungsrecht

Ausschreibungstext

Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen ist eine Einrichtung im Geschäftsbereich des Innenministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen mit rund 12.000 Studierenden. Sie bildet an vier Abteilungen mit zehn Studienorten den Nachwuchs für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, in den Fachbereichen Allgemeine Verwaltung/Rentenversicherung und Polizei aus und bietet darüber hinaus auch einen eigenen Masterstudiengang an.

 

An der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung
Nordrhein-Westfalen (FHöV NRW) werden

an der Außenstelle Mülheim an der Ruhr,
Dümptener Straße 45, 45476 Mülheim an der Ruhr
ab dem 05.01.2020

mehrere Dozentinnen/Dozenten auf dem Gebiet des
Raumordnungs- und Fachplanungsrechts (Nebenamt auf Honorarbasis) gesucht

 

Studienabschnitt: S4
Zeitraum: 05.01.2020 – 26.04.2020
Umfang: 30 Lehrveranstaltungsstunden à 45 Min
Wöchentliche Belastung: 2 Lehrveranstaltungsstunden
Prüfungsleistung: Klausur

Folgende nachstehende Schwerpunkte sollen in der Lehre gesetzt werden:

  • Formelle und materielle Anforderungen an die Rechtmäßigkeit von Raumordnungsplänen
  • Instrumente zur Sicherung der Raumordnungsplanung
  • Ziele, Grundsätze und sonstige Erfordernisse der Raumordnung
  • Planfeststellungsverfahren (Zuständigkeiten, Anhörungsverfahren, Entscheidungsverfahren)
  • Materiell-rechtliche Anforderungen an Planfeststellungsbeschlüsse
  • Spezifische Rechtsschutzkonstellationen im Raumordnungs- und Fachplanungsrecht


Wir bieten Ihnen:

  • Eine Bezahlung nach der Honorarordnung FHöV NRW
  • Eine angenehme Lehratmosphäre in Kursen mit bis zu 33 Studierenden
  • Flexible, an Ihre Anforderungen angepasste Zeiten der Lehre

 

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Einen einschlägigen (Fach-)Hochschulabschluss
  • Dreijährige Berufserfahrung im Fachgebiet

Sie suchen eine neue Herausforderung oder verspüren den Wunsch Ihre praktischen Erfahrungen weiterzugeben?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit kurzem Anschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf und Kopien der Abschlusszeugnisse bitte bis zum 31.10.2019 per Mail an

Herrn Bastian Henrich 
 

Weitergehende Fragen richten Sie bitte ebenfalls auf diesem Kommunikationsweg an Herrn Henrich.


Details

Behörde

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
Mülheim an der Ruhr

Gerichtet an

Bewerber mit einem einschlägigen (Fach-)/Hochschulabschluss und dreijähriger Berufserfahrung im Fachgebiet

Art der Stelle

Lehrauftrag auf Honorarbasis

Besetzen zum

05.01.2020

Bewerbungfrist

31.10.2019

Dokumente